Grundschule Naila

  • Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size
Start

Anna-Lena ist das "Mathe-Känguru"

Mathe-Kaenguru klein

Das „Känguru der Mathematik" ist ein internationaler Wettbewerb mit dem Ziel, die Freude an der Mathematik bei Kindern zu wecken. Dazu werden Aufgaben gestellt, die sich von „normalen" Aufgaben des Mathematikunterrichts unterscheiden; selbstständiges Arbeiten und ein großes Interesse sind gefragt.

51 Mädchen und Jungen aus den Jahrgangsstufen 3 und 4 nahmen auf freiwilliger Basis teil. Alle Mathe-Tüftler erhielten als Anerkennung eine Urkunde, ein Lösungsheft und ein kleines Knobelspiel. Schulleiter Ulrich Lang und Organisatorin des Wettbewerbs Margit Bäumler ehrten die Podestplätze mit weiteren Preisen. Emily, die Beste der Drittklässer, erreichte mit 77,50 Punkten sogar einen dritten Känguru-Platz. Felix wurde mit 73,50 Punkten Zweiter bei den Drittklässern und Leon-Luca mit 63,75 Punkten Dritter. Bei den Viertklässern siegte Anna-Lena mit 90 Punkten vor Angelina (87,50 Punkte) und Jacob  (86,25). Anna-Lena gewann zudem das blaue Känguru-T-Shirt, das der Teilnehmer mit dem weitesten Kängurusprung erhält, das bedeutet: Er hat die meisten aufeinanderfolgenden richtigen Lösungen. Unser Bild zeigt (von links) Jacob, Angelina, Anna-Lena, Emily, Felix und Leon-Luca mit Schulleiter Ulrich Lang und Margit Bäumler.